Spion mit meinem Gesicht

Spionagefilm | USA 1965 | 86 Minuten

Regie: John Newland

Einer der Hollywoodfilme, die aufs unterhaltsamste ausspinnen, was passieren könnte, wenn Massenvernichtungsmittel in verbrecherische Hände gerieten. Agentengruppen wetteifern um eine Superwaffe, die in einer entlegenen Gebirgsschlucht der USA tief unter der Erde streng bewacht wird. Napoleon Solo kann im entscheidenden Augenblick über seinen Doppelgänger, den der Feind aufgeboten hat, triumphieren: Die Welt ist gerettet. Das Ganze wird ziemlich verworren, aber weithin mit Tempo und Spannung serviert. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE SPY WITH MY FACE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1965
Regie
John Newland
Buch
Clyde Ware · Joseph Calvelli
Kamera
Fred J. Koenekamp
Musik
Morton Stevens
Schnitt
Joseph Dervin
Darsteller
Robert Vaughn (Napoleon Solo) · Senta Berger (Serena) · David McCallum (Ilya Kuryakin) · Leo G. Carroll (Alexander Waverly) · Michael Evans (Darius Two)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Spionagefilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren