Aphrodite - Göttin der Liebe

Monumentalfilm | Italien 1958 | 91 Minuten

Regie: Mario Bonnard

Eine intrigante Nebenbuhlerin versucht im antiken Korinth die Liebe zwischen einem edlen Baumeister und einer christlichen Sklavin zu verhindern. Langweilig und unbeholfen inszeniert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
AFRODITE DEA DELL' AMORE
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1958
Regie
Mario Bonnard
Buch
Alberto Manca
Kamera
Tino Santoni
Musik
Giovanni Fusco
Darsteller
Isabelle Corey (Lerna) · Antonio de Teffe (Demetrio) · Irène Tunc (Diala) · Clara Calamai (Stenele) · Ivo Garrani (Antigono)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Monumentalfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren