Fahr zur Hölle

Western | USA 1950 | 74 Minuten

Regie: Richard L. Bare

Der Sohn eines Sheriffs gerät in Verdacht, ein Bankräuber und Mörder zu sein, und bricht - von seinem Vater verfolgt - aus dem Gefängnis aus, um seine Unschuld zu beweisen. Uninteressanter Western mit ausgiebigen Schießereien.

Filmdaten

Originaltitel
RETURN OF THE FRONTIERSMAN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1950
Regie
Richard L. Bare
Buch
Edna Anhalt
Kamera
J. Peverell Marley
Musik
David Buttolph
Schnitt
Frank Magee
Darsteller
Gordon MacRae (Logan Barrett) · Julie London (Janie Martin) · Rory Calhoun (Larrabee) · Fred Clark (Ryan) · Edwin Rand (Kearney)
Länge
74 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Genre
Western
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren