Die Rückkehr des Unbestechlichen

Gangsterfilm | USA 1991 | 95 Minuten

Regie: James A. Contner

Spätes Comeback des unerschrockenen Gangsterjägers Eliot Ness, der 1959-63 in der Fernsehserie "Chicago 1930" in der Unterwelt der Prohibitionszeit aufräumte. Inzwischen über 70 Jahre alt, kehrt Ness (erneut von Robert Stack gespielt) 1947 zurück, um den Mord an einem Anwalt, seinem ehemaligen Weggefährten, aufzuklären, der den Bandenkriegen nach dem Tode Al Capones zum Opfer gefallen ist.

Filmdaten

Originaltitel
THE RETURN OF ELIOT NESS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1991
Regie
James A. Contner
Buch
Michael Petryni
Musik
Lee Holdridge
Darsteller
Robert Stack (Eliot Ness) · Jack Coleman (Gil Labine) · Philip Bosco (Art Malto) · Anthony DeSando (China Malto) · Lisa Hartman (Madeline Whitfield)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Genre
Gangsterfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren