Fräulein Niemand

Drama | Polen/Deutschland 1996 | 98 Minuten

Regie: Andrzej Wajda

Eine 15jährige zieht mit ihrer Familie vom Land in die Stadt, wo sie unter den Einfluß zweier Mitschülerinnen gerät, deren Lebensweise sie fasziniert, die aber ein böses Spiel mit ihr treiben. Eine unausgegorene Mischung aus Psychothriller und Horrorfilm unter dem Deckmantel von Kapitalismuskritik.

Filmdaten

Originaltitel
PANNA NIKT
Produktionsland
Polen/Deutschland
Produktionsjahr
1996
Regie
Andrzej Wajda
Buch
Radoslaw Piwowarski
Kamera
Krzysztof Ptak
Musik
Andrzej Korzynski
Schnitt
Wanda Zeman
Darsteller
Anna Wielgucka (Marysia) · Anna Mucha (Kasia) · Anna Powierza (Ewa) · Stanislawa Celinska (Marysias Mutter) · Jan Janga Tomaszewski (Marysias Vater)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren