Andrzej Wajda

Regie | Buch
Geboren 06.03.1926 in Suwalki

Cannes 1957: Spezialpreis der Jury
Cannes 1981: "Goldene Palme"
Berlin 2009: Alfred-Bauer-Preis

39 Filme gefunden

Das Massaker von Katyn

Polen 2008
R: Andrzej Wajda

Aufarbeitung des Massakers von Katyn an Offizieren der polnischen Armee im April 1940, das die Sowjets später der deutschen Wehrmacht zuschrieben...

Fräulein Niemand

Polen/Deutschland 1996
R: Andrzej Wajda

Eine 15jährige zieht mit ihrer Familie vom Land in die Stadt, wo sie unter den Einfluß zweier Mitschülerinnen gerät, deren Lebensweise sie fasziniert, die aber ein böses Spiel mit ihr treiben...

Die Karwoche

Polen 1995
R: Andrzej Wajda

Film über den Aufstand im Warschauer Ghetto im Jahr 1943, illustriert an Hand der Geschichte einer jungen Jüdin, die auf der Flucht von ihrer Jugendliebe zu Hause versteckt wird...

Korczak

Polen/BR Deutschland 1990
R: Andrzej Wajda

Der Leidensweg des polnisch-jüdischen Kinderarztes, Schriftstellers und Pädagogen Janucz Korczak und seiner 200 Waisenkinder im Warschauer Ghetto, der schließlich in den Gaskammern von Treblinka endet...

Der Wald von Katyn

Polen 1990
R: Andrzej Wajda

1941 wurden in einem Wald bei Katyn 4 500 polnische Offiziere von der russischen Armee ermordet...

Schuld und Sühne (1988)

BR Deutschland/Österreich 1988
R: Andrzej Wajda

Die Bühnenfassung von Dostojewskis Roman "Schuld und Sühne" bedeutete für den polnischen Filmregisseur Andrzej Wajda die Rückkehr zum Theater...

Die Dämonen

Frankreich 1987
R: Andrzej Wajda

Um 1870 in einem russischen Dorf: Eine Gruppe junger fanatischer Revolutionäre errichtet im Kampf gegen das verhaßte Regime eine Herrschaft, die zusehends jedes menschliche Ideal verliert und in Terror umschlägt...

Chronik von Liebesunfällen

Polen 1985
R: Andrzej Wajda

Die Erlebnisse einiger junger Menschen unmittelbar vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs in einem kleinen Dorf im Nordosten Polens...

0 Beiträge gefunden