Frühstück mit Einstein

- | USA 1998 | 90 Minuten

Regie: Craig Shapiro

Ein zugelaufener Mischlingshund sorgt für zusätzliche Verwirrung in der ohnehin chaotischen Familie eines Comic-Zeichners, der unter einer Schaffenskrise leidet und Probleme mit seiner Dauerverlobten hat. Natürlich bringt der gewitzte Vierbeiner alles ins rechte Lot. Öde Familienkomödie, in der ein putziger Hund einmal mehr mangelnden Einfallsreichtum ausgleichen soll. Miserabel inszeniert und gespielt, ist der Film ein erschütterndes Beispiel für ein lediglich auf Einschaltquoten ausgerichtetes "Zutaten-Kino" fern jeder inhaltlichen oder gar künstlerischen Substanz. - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
BREAKFAST WITH EINSTEIN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Craig Shapiro
Kamera
Wally Pfister
Schnitt
Michael Schweitzer
Darsteller
Thomas Gottschalk (Martin) · Priscilla Presley (Keelin) · Shia LaBeouf (Joey) · Ben Foster (Ryan) · Jessica Bowman (Marlena)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren