Insel zum Träumen

Komödie | Deutschland 2001 | 90 Minuten

Regie: Holm Dressler

Die Geschäfte zweier Heiratsschwindler laufen aus dem Ruder, als sich einer von ihnen in das nächste Opfer, die Besitzerin einer Ferienanlage auf der thailändischen Trauminsel Koh Samui, ernsthaft verliebt. Da es gleichzeitig eine Intrige des Bruders der jungen Frau aufzudecken gilt, steht der Läuterung der beiden charmanten Betrüger nichts mehr im Wege. Komödie um ein sympathisches Betrügerpaar, das sich trotz aller Gegensätzlichkeit zusammengerauft hat und nun eine abenteuerliche Bewährungsprobe auf leicht konsumierbarem Fernsehniveau zu bestehen hat.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2001
Regie
Holm Dressler
Buch
Erich Tomek
Kamera
Helmut Pirnat
Musik
Otto M. Schwarz
Darsteller
Rainhard Fendrich (Fabian Winter) · Ottfried Fischer (Roderick Burger) · Barbara Wussow (Miriam Philipp) · Sascha Wussow (Axel Philipp) · Rainer Basedow (Franz Josef Eiswald)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren