Schwarzes Blut

Thriller | Deutschland 1998 | 89 Minuten

Regie: Diethard Klante

Ein junger Wissenschaftler wird in die kriminellen Machenschaften seines Arbeitgebers verstrickt, als er entdeckt, dass dieser Hepatitis verseuchtes Blut nach Afrika verkauft. Nachdem er unter Mordverdacht geraten ist, flieht er auf den Schwarzen Kontinent, um seine Unschuld zu beweisen und die Hintergründe der Verbrechen aufzudecken. (Fernseh-)Thriller nach gewohnten Mustern, der neben der halbwegs spannenden Geschichte auch mit einer Love Story aufwartet, die eigentlich nicht sein darf, da sich das potenzielle Opfer ausgerechnet in die Nichte seines Widersachers verliebt.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1998
Regie
Diethard Klante
Buch
Diethard Klante · Dieter Schenk
Kamera
Diethard Prengel · Lothar Elias Stickelbrucks
Musik
Jochen Schmidt-Hambrock
Schnitt
Barbara Bialas
Darsteller
Sebastian Koch (Patrick Schönfeld) · Jennifer Nitsch (Barbara Vandam) · Jürgen Hentsch (Prof. Höhl) · Udo Schenk (Leo Rabanus) · Christof Wackernagel (BKA-Mann Grund)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Genre
Thriller
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren