Gejagt - Im Visier der Mafia

- | USA 1998 | 85 Minuten

Regie: Rupert Hitzig

Ein FBI-Agent soll gegen einen Mafiaboss aussagen soll und wird bis zum Prozessbeginn in einer entlegenen Berghütte versteckt. Doch Verräter in den eigenen Reihen bringen sein Leben in Gefahr. In dieser Situation erweist sich eine junge Frau, die im Auftrag der Mafia seine Bewegungen kontrollieren soll, bis die Killer eingetroffen sind, als Glücksfall: Sie verliebt sich in den Agenten und fungiert fortan als Schutzengel. Weitgehend spannungsloser Thriller, dessen hölzern agierende Darsteller dem Geschehen kein Leben einhauchen können. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
NOWHERE LAND
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Rupert Hitzig
Buch
Dennis Manuel
Musik
Russ Landau
Schnitt
Richard Trevor
Darsteller
Peter Dobson (Dean) · Dina Meyer (Monica) · Jon Polito (Frank) · Francesco Quinn (Walfredo) · Martin Kove (Hank)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren