Vergiss mein nicht! (2004)

Tragikomödie | USA 2004 | 115 Minuten

Regie: Michel Gondry

Ein Mann wird von seiner Geliebten verlassen. Da sie alle Erinnerungen an ihn löschen lässt, will er es ihr gleich tun und beauftragt dasselbe Unternehmen. Zunächst gelingt das Löschen, doch als es an schöne Erinnerungen geht, sucht sein Unterbewusstsein Schlupflöcher und lockt die "Löschtrupps" auf falsche Fährten, die bis in seine Kindheit reichen. Eine aberwitzige Tragikomödie über den Vorstellungskomplex "Gedächtnis/Erinnerung". Das überbordende Buch bietet unerschöpfliche Möglichkeiten und konfrontiert mit immer neuen, ungeahnten Wendungen. Getragen von überzeugenden Darstellern, eröffnet der Film einen philosophischen Liebesdiskurs und jongliert virtuos mit dem Potenzial des Kinos. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ETERNAL SUNSHINE OF THE SPOTLESS MIND
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2004
Regie
Michel Gondry
Buch
Charlie Kaufman
Kamera
Ellen Kuras
Musik
Jon Brion
Schnitt
Valdis Oskarsdóttir
Darsteller
Jim Carrey (Joel Barish) · Kate Winslet (Clementine Kruczynski) · Kirsten Dunst (Mary) · Mark Ruffalo (Stan) · Elijah Wood (Patrick)
Länge
115 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Sehenswert ab 16.
Genre
Tragikomödie

Heimkino

Verleih DVD
Paramount (1:1.85/16:9/Dolby Digital 5.1/dts)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren