Ein perfektes Paar (2005)

Drama | Japan/Frankreich 2005 | 108 Minuten

Regie: Nobuhiro Suwa

Anlässlich der Hochzeit eines Freundes findet sich ein seit 15 Jahren verheiratetes Paar in Paris ein, nur um festzustellen, dass die eigene Trennung unumgänglich ist. Der sich im Wesentlichen auf eine Hotel-Suite als Schauplatz beschränkende Film zeigt seine Protagonisten kaum einmal gemeinsam im Bild und nutzt auf reizvolle Weise die Architektur, um ihre unterbewusst längst vollgezogene Trennung zu symbolisieren. Das strenge ästhetische Konzept ist dabei nie Korsett, sondern macht vielmehr Platz für unterschiedliche Bedeutungen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
UN COUPLE PARFAIT
Produktionsland
Japan/Frankreich
Produktionsjahr
2005
Regie
Nobuhiro Suwa
Buch
Nobuhiro Suwa
Kamera
Caroline Champetier
Musik
Haruyuki Suzuki
Schnitt
Dominique Auvray · Hisako Suwa
Darsteller
Valeria Bruni-Tedeschi (Marie) · Bruno Todeschini (Nicolas) · Nathalie Boutefeu (Esther) · Louis-Do de Lencquesaing · Jacques Doillon
Länge
108 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren