Literaturverfilmung | Frankreich/Italien/Kanada/Großbritannien/Japan 2007 | 104 Minuten

Regie: François Girard

Ein junger französischer Händler wird in den 1860er-Jahren nach Japan geschickt, um neue Raupen für die Seidenspinnereien zu beschaffen. Obwohl er seiner Braut in zärtlicher Liebe verbunden ist, verliebt er sich in eine schöne Japanerin. Romanverfilmung mit schwelgerischen Bildern und erlesenem Dekor, die allerdings ins Geschmäcklerische tendiert und es trotz des Einsatzes einer Off-Stimme kaum versteht, das Wesen der literarischen Vorlage filmisch zu erschließen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
SOIE | SILK | SETA
Produktionsland
Frankreich/Italien/Kanada/Großbritannien/Japan
Produktionsjahr
2007
Regie
François Girard
Buch
François Girard · Michael Golding
Kamera
Alain Dostie
Musik
Ryûichi Sakamoto
Schnitt
Pia di Ciaula
Darsteller
Michael Pitt (Hervé Joncour) · Keira Knightley (Hélène Joncour) · Alfred Molina (Baldabiou) · Kôji Yakusho (Hara Jubei) · Chiara Stampone (Béatrice Berbek)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Warner (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren