Dornröschen (2008)

- | Deutschland 2008 | 80 Minuten

Regie: Arend Agthe

Nachdem der Kinderwunsch eines weisen Königspaars endlich in Erfüllung gegangen und die kleine Prinzessin auf der Welt ist, wird das Schloss von großem Unheil heimgesucht, da beim Festmahl anlässlich der Taufe eine der 13 geladenen Feen übersehen wurde. Diese belegt das Kind mit dem Fluch, dass es an seinem 15. Geburtstag in einen 100-jährigen Schlaf fallen wird. (Fernseh-)Neuverfilmung des klassischen Märchens, die die bekannte Fabel durch witzige Anspielungen auch erwachsenen Zuschauern nahe bringen will. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Arend Agthe
Buch
Arend Agthe
Kamera
Stefan Motzek
Musik
Matthias Raue
Schnitt
Barbara Hennings
Darsteller
Anna Hausburg (Rosa/Dornröschen) · Moritz Schulze (Frederik) · Dirk Bach (König Arthur) · Christine Urspruch (Königin Ute) · Franz Joseph Dieken (Prätorius)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren