Kongo

- | Deutschland 2010 | 90 Minuten

Regie: Peter Keglevic

Ein weiblicher Oberleutnant untersucht den Selbstmord eines deutschen Soldaten, der mit seiner Einheit, einer "Schutztruppe", im Ost-Kongo stationiert war. Das beherzte Vorgehen der Frau verstört Kameraden und Vorgesetzte, nur der Kommandeur unterstützt sie. Gemeinsam kommen sie einem Verbrechen auf die Spur und müssen erkennen, wie wenig Schutz sie der Zivilbevölkerung bieten können. (Fernseh-)Thriller vor dem Hintergrund eines fiktiven Auslandseinsatzes der Bundeswehr, der vor allem auf Action setzt. Damit will der Film ins Herz einer problematischen Realität treffen, produziert aber nur ein schwaches Abbild dessen, was solche Konflikte für westliche Gesellschaften bedeuten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Peter Keglevic
Buch
Alexander Adolph
Kamera
Busso von Müller
Musik
Jürgen Ecke
Schnitt
Moune Barius
Darsteller
Maria Simon (Nicole Ziegler) · David Rott (Marco Bogner) · Jörg Schüttauf (Kosak) · Florence Kasumba (Noelle) · Götz Schubert (Lonsky)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
ZDF Video (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren