Einmal Polizist, immer Polizist

- | Frankreich/Belgien 2006 | 90 Minuten

Regie: Romuald Beugnon

Ein müder und frustrierter Polizeibeamter wird nach seiner Pensionierung ins Altersheim abgeschoben, wo er eine Serie von Diebstählen stoppt. Er freundet sich mit dem Übeltäter an und untersucht mit ihm gemeinsam den rätselhaften Tod eines Mitbewohners, was den Pflegerinnen gar nicht recht ist, sodass sie ihn mit Beruhigungsmitteln ausschalten wollen. Weitgehend unterhaltsamer, atmosphärisch jedoch eher blasser (Fernseh-)Krimi mit komödiantischen Akzenten, der vor allem von Jean-Pierre Cassel in einer seiner letzten Rollen geprägt wird. (O.m.d.U.) - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
VOUS ETES DE LA POLICE?
Produktionsland
Frankreich/Belgien
Produktionsjahr
2006
Regie
Romuald Beugnon
Buch
Benjamin Leroux · Romuald Beugnon
Kamera
Laurent Brunet
Musik
Sébastien Gaxie
Schnitt
Erika Haglund
Darsteller
Jean-Pierre Cassel (Simon Sablonnet) · Jean-Claude Brialy (Alfred Lamproie) · Micheline Presle (Jane Latour-Jackson) · Yolande Moreau (Christine Léger) · Philippe Nahon (Francky Garcia)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren