Jean-Claude Brialy

Regie | Buch | Darsteller
Geboren 30.03.1933 in Aumale (Algerien)

100 Filme gefunden

Monsieur Max

Frankreich 2006
R: Gabriel Aghion

Frankreich 1944: Der Dichter und Zeichner Max Jacob, ein homosexueller Jude, der zum Katholizismus konvertiert ist und sich in ein Kloster zurückgezogen hat, wird von der Gestapo aufgespürt und in ein Internierungslager gebracht...

Einmal Polizist, immer Polizist

Frankreich/Belgien 2006
R: Romuald Beugnon

Ein müder und frustrierter Polizeibeamter wird nach seiner Pensionierung ins Altersheim abgeschoben, wo er eine Serie von Diebstählen stoppt...

Unverhofft kommt oft

Schweiz 2002
R: Lorenzo Gabriele

Ein Schweizer Professor für Frauen-Literatur gerät in Bedrängnis, als er die Vormundschaft für einen 17-Jährigen übernehmen soll und dabei seine mühsam kaschierte Homosexualität aufgedeckt werden könnte...

Der Graf von Monte Christo (1998)

Deutschland/Italien 1998
R: Josée Dayan

Aufwendige vierteilige Neuverfilmung des Abenteuerromans von Alexandre Dumas, der an historischen Schauplätzen gedreht wurde...

Sex, Lügen und Intrigen

Frankreich 1996
R: Martine Dugowson

Als eine erfolgreiche Modedesignerin von ihrem Geliebten, einem Drehbuchautor, verlassen wird und wenig später auch noch berufliches Terrain an dessen neue "Flamme" abgeben muss, bricht für sie eine Welt zusammen...

Launen eines Flusses

Frankreich/Italien 1996
R: Bernard Giraudeau

Ein französischer Adeliger wird 1786 als Gouverneur einer kleinen Kolonie nach Westafrika versetzt, wo er sich von der Schönheit des Landes und seiner Menschen faszinieren lässt, andererseits aber auch Zeuge vielfältiger Gewalt wird...

Eine französische Frau

Frankreich/Deutschland 1995
R: Régis Wargnier

Die Ehe eines französischen Offiziers wird durch die zwanghaften Seitensprünge seiner Frau während seiner vielen Abwesenheiten gestört...

Beaumarchais - Der Unverschämte

Frankreich 1995
R: Edouard Molinaro

Porträt des französischen Dichters, Spions, Waffenhändlers und Lebemanns Beaumarchais (1732-1799), der mit seinen Stücken zu einem geistigen Wegbereiter der Revolution wurde...

Das Monster

Italien/Frankreich 1994
R: Roberto Benigni

Ein leicht neurotischer Mann gerät in den Verdacht, der Serienmörder zu sein, der die Frauen einer italienischen Vorstadt in Angst und Schrecken versetzt...

101 Nacht - Die Träume des M. Cinéma

Frankreich/Großbritannien 1994
R: Agnès Varda

Eine Hommage auf das 100jährige Kino, im Mittelpunkt ein exzentrischer alter Herr, der einer jungen Frau sein Leben erzählt, um seine nachlassende Erinnerung wachzuhalten...

Die Bartholomäusnacht

Frankreich/Italien 1994
R: Patrice Chéreau

Das Massaker der französischen Katholiken an den Protestanten in der Bartholomäusnacht des Jahres 1572 als Hintergrund für eine Familiengeschichte voller Intrigen, sexueller Exzesse, Mord, aber auch aufopferungsvoller Liebe...

0 Beiträge gefunden