Firmine Richard

Darsteller
Geboren 25.09.1947 in Pointe-à-Pitre (Guadeloupe)

Berlin 2002: Herausragende künstlerische Leistung ("Silberner Bär")
Europäischer Filmpreis 2002: Beste Darstellerin

11 Filme gefunden

Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste

Frankreich 2015
R: Alexandra Leclère

Die Bewohner eines gehobenen Pariser Mietshauses werden von einer Notverordnung getroffen, nach der sie in einem extrem kalten Winter Bedürftige bei sich aufnehmen müssen...

Willkommen in der Bretagne

Frankreich 2012
R: Marie-Castille Mention-Schaar

Eine junge Pariserin verschlägt es in die Bretagne, wo sie als Personalmanagerin einen Krankenhausbetrieb effizienter gestalten soll...

Ein freudiges Ereignis

Frankreich/Belgien 2011
R: Rémi Bezançon

Eine schöne Philosophiestudentin und einer schüchterner Videothekar verlieben sich Hals über Kopf ineinander, ziehen zusammen und bekommen ein Kind...

Kuss des Schmetterlings

Frankreich 2011
R: Karine Silla

Tryptichon um drei miteinander bekannte Frauen, die mit ihrem Leben nicht klar kommen...

Triff die Elisabeths!

Frankreich 2008
R: Lucien Jean-Baptiste

Eine schwarze Familie aus dem Pariser Banlieue macht Urlaub in den französischen Alpen und muss sich mit dem latenten Rassismus, der ihr dort begegnet, herumschlagen...

Zusammen ist man weniger allein

Frankreich 2007
R: Claude Berri

Ein verarmter Adelssprössling, der sich mit einem ruppigen Koch eine weitläufige Pariser Etagenwohnung teilt, nimmt sich einer kränkelnden jungen Putzfrau an...

Einmal Polizist, immer Polizist

Frankreich/Belgien 2006
R: Romuald Beugnon

Ein müder und frustrierter Polizeibeamter wird nach seiner Pensionierung ins Altersheim abgeschoben, wo er eine Serie von Diebstählen stoppt...

8 Frauen

Frankreich 2002
R: François Ozon

Acht Frauen werden mit dem Mord an einem Mann konfrontiert, zu dem sie alle in einem verwandtschaftlichen, amourösen und/oder arbeitstechnischen Abhängigkeitsverhältnis standen...

Opa spielt verrückt

Italien/Frankreich 1990
R: Dino Risi

Ein früherer Bankdirektor kehrt nach 18 Jahren in einer Nervenklinik in seine Villa zurück, wo die geschiedene Schwiegertochter den blamablen alten Herrn rasch wieder loswerden will...

Milch und Schokolade (Romuald und Juliette)

Frankreich 1989
R: Coline Serreau

Nachdem der ambitionierte junge Chef einer Joghurt-Fabrik mit Hilfe seiner farbigen Putzfrau, einer Mutter von fünf Kindern, ein Komplott aufgedeckt hat, das ihn seinen Posten kostete, verliebt er sich unsterblich in die dunkelhäutige Frau und kann sie dazu bewegen, mit ihm ein neues Leben anzufangen...

0 Beiträge gefunden