Bella Block - Unter den Linden

- | Deutschland 2012 | 90 Minuten

Regie: Martin Enlen

Während eines Wochenendaufenthalts in Berlin wird Polizistin Bella Block Zeugin eines Unfalls, bei dem ein Mann ums Leben kommt. Sie verfolgt einen alten Mann, der vom Unfallort flüchtet, wobei ihr die Handtasche gestohlen wird. Gänzlich mittellos steht sie plötzlich inmitten der Hauptstadt, muss in einer Notunterkunft übernachten und wird auf ihrer Suche in Ostberliner Randbezirke verschlagen, die den Alten und Armen vorbehalten sind. Spannend-engagierter (Fernsehserien-)Krimi zu den Themen Altersarmut und Einsamkeit. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Martin Enlen
Buch
Katrin Bühlig
Kamera
Philipp Timme
Musik
Dieter Schleip
Schnitt
Monika Abspacher
Darsteller
Hannelore Hoger (Bella Block) · Peter Simonischek (Carlo Lenz) · Maren Kroymann (Margit Brettschneider) · Otto Mellies (Arthur Vogt) · Max Hopp (Thorsten Müler)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren