Streng

Drama | Frankreich/Luxemburg/Belgien 2013 | 76 Minuten

Regie: Hélène Fillières

Ein reicher Bankier beginnt eine Affäre mit einer weit jüngeren Frau und verwickelt sie in ein fatales sexuelles Spiel aus Macht und Gewalt, Demütigungen und Verletzungen, dem er sich zunehmend ausliefert. Aufgeheiztes Erotikdrama in schickem Ambiente, das die vertrauten Konstellationen einer „amour fou“ übersteigert, bis die ausgelebten sexuellen Fantasie das alltägliche Leben gefährden. Getragen von soliden Darstellern, thematisch eher verquast und zunehmend unglaubwürdiger.

Filmdaten

Originaltitel
UNE HISTOIRE D'AMOUR
Produktionsland
Frankreich/Luxemburg/Belgien
Produktionsjahr
2013
Regie
Hélène Fillières
Buch
Hélène Fillières
Kamera
Christophe Beaucarne
Musik
Étienne Daho
Schnitt
Philippe Bourgueil
Darsteller
Laetitia Casta (Die junge Frau) · Benoît Poelvoorde (Der Bankier) · Richard Bohringer (Der Ehemann) · Reda Kateb (Der Nachbar im Flugzeug) · Hervé Sogne (Der Hausmeister)
Länge
76 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Drama

Heimkino

Die Extras enthalten u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (3 Min.) sowie den Kurzfilm "Mademoiselle Y" (12 Min.) .

Verleih DVD
Koch (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 2.35:1, dts-HDMA frz./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren