Aloha - Die Chance auf Glück

Romantische Komödie | USA 2015 | 105 Minuten

Regie: Cameron Crowe

Ein Militärexperte reist in seine Heimat nach Honolulu, um den Start einer Rakete zu überwachen, wobei man ihm wegen beruflicher Verfehlungen eine pedantische Pilotin zur Seite stellt. Vor Ort begegnet er seiner großen Liebe wieder, die längst mit einem anderen Mann eine Familie gegründet hat. Anspruchslose Liebeskomödie, die weder dem Schauplatz Hawaii Reize entlockt noch aus den potenziellen Konflikten Spannung bezieht, vielmehr durch den militärischen Nebenschauplatz in eine unglaubwürdige Farce abdriftet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ALOHA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2015
Regie
Cameron Crowe
Buch
Cameron Crowe
Kamera
Eric Gautier
Musik
Jónsi · Alex
Schnitt
Joe Hutshing
Darsteller
Bradley Cooper (Brian Gilcrest) · Emma Stone (Allison Ng) · Rachel McAdams (Tracy Woodside) · Bill Murray (Carson Welch) · John Krasinski (John "Woody" Woodside)
Länge
105 Minuten
Kinostart
06.08.2015
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Romantische Komödie

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen erhellenden Audiokommentar des Regisseurs, ein ausführliches dreiteiliges „Making of“ (75 Min.) sowie ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen, inklusive eines alternativen Filmanfangs und -endes. Die Edition ist mit dem Silberling 2015 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Fox (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Fox (16:9, 1.85:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Bislang hatte Cameron Crowe als Regisseur wie auch als Autor immer ein sicheres Gespür für das Lebensgefühl unterschiedlicher Generationen, sei es für die Teenager in „Ich glaub’ ich steh’ im Wald“ (fd 23 780), für die Mittzwanziger in „Singles“ (fd 30 165), für die beruflich unzufriedenen Thirtysomethings in „Jerry Maguire“ (fd 32 405) oder für seine eigene Jugend in „Almost Famous“ (fd 34 819). Klug, gewitzt und irgendwie anders gelang es Crowe stets, faszinierend interessante und vielschichtige Charaktere zu ersinnen, denen man bei der Lösung ihrer Probleme gerne zusah. In seinem neuen Film „Aloha – Die Chance auf Glück“, der auf Hawaii entstand, ist das allerdings anders. Crowe erzählt die Geschic

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren