Chuzpe – Klops braucht der Mensch!

Drama | Deutschland 2015 | 90 Minuten

Regie: Isabel Kleefeld

Ein mehr als 80 Jahre alter, in Australien lebender Holocaust-Überlebender soll zu seiner Tochter nach Berlin ziehen. Recht bald wird der lebenslustige Alte in der Hauptstadt des einstigen „Feindeslands“ heimisch und will mit zwei älteren Frauen in Klops-Restaurant eröffnen. Sein Tatendrang stellt nicht nur seine Tochter auf harte Geduldsproben. Dramatische, betont märchenhaft erzählte (Fernseh-)Komödie um eine jüdisch-polnische Familie, bei der man von Beginn an erahnt, dass die jüngere Generation den Kürzeren ziehen wird. Stellenweise recht dick auftragend, könnten die vermittelten Lebensweisheiten wie Kalendersprüche wirken, würde der charismatische Hauptdarsteller sie nicht auf so hervorragende Weise vermitteln. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Isabel Kleefeld
Buch
Andrea Stoll
Kamera
Rainer Klausmann
Musik
Kall Collective
Schnitt
Renata Salazar Ivancan
Darsteller
Dieter Hallervorden (Edek Rotwachs) · Anja Kling (Ruth) · Franziska Troegner (Zofia) · Natalia Bobyleva (Valentina) · Hans-Jochen Wagner (Georg)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Universum (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren