Demonic - Haus des Horrors

Horror | USA/Großbritannien 2015 | 80 Minuten

Regie: Will Canon

Als in einer leerstehenden Villa drei tote Studenten und ein schwer traumatisierter Überlebender entdeckt werden, holt die Polizei eine Psychologin zur Klärung des Falls dazu. Beim Verhör stellt sich heraus, dass die Gruppe in dem Haus eine Séance abgehalten hat, um eine lange zurückliegende Mordserie aufzuklären, und sich in dem Haus noch weitere Überlebende der Geisterbeschwörung befinden könnten. In seinem Found-Footage-Ansatz recht konventioneller Horrorfilm, der in Darstellung und Kamera über dem Durchschnitt liegt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DEMONIC
Produktionsland
USA/Großbritannien
Produktionsjahr
2015
Regie
Will Canon
Buch
Will Canon · Doug Simon · Max La Bella
Kamera
Michael Fimognari
Musik
Dan Marocco
Schnitt
Josh Schaeffer
Darsteller
Maria Bello (Dr. Elizabeth Klein) · Frank Grillo (Det. Mark Lewis) · Cody Horn (Michell) · Dustin Milligan (John) · Megan Park (Jules)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror

Heimkino

Verleih DVD
Tiberius (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Tiberius (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Die Szenerie, die sich dem Polizeiermittler in der leerstehenden Livingston-Villa bietet, ist schrecklich: Drei tote Studenten im Haus verteilt, aber zumindest ein Überlebender. Der ist traumatisiert und bedarf zur Zeugenaussage der Hilfe einer Polizei-Psychologin.

Diskussion
Die Szenerie, die sich dem Polizeiermittler in der leerstehenden Livingston-Villa bietet, ist schrecklich: Drei tote Studenten im Haus verteilt, aber zumindest ein Üb

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren