Agnes geht in den Tod

Kriegsfilm | Italien 1976 | 132 Minuten

Regie: Giuliano Montaldo

Das Lebensbild einer einfachen Frau aus dem Volke, die sich 1943 nach der Kapitulation Italiens der Widerstandsbewegung anschließt und mit den Partisanen gegen die Deutschen kämpft. Künstlerisch teilweise dichter, aussagestarker Film, der eine Symbolfigur in ein Stück Zeitgeschichte stellt, allerdings ein betont negatives Feindbild zeichnet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
L' AGNESE VA A MORIRE
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1976
Regie
Giuliano Montaldo
Buch
Nicola Badalucco · Giuliano Montaldo
Kamera
Giulio Albonico
Musik
Ennio Morricone
Darsteller
Ingrid Thulin (Agnes) · Stefano Satta Flores (Flores) · Michele Placido · Aurore Clément · Ninetto Davoli
Länge
132 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Kriegsfilm | Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren