Future World

Science-Fiction | USA 2018 | 88 Minuten

Regie: James Franco

SciFi-Spektakel auf den Spuren von „Mad Max“: In einer postapokalyptischen, wüsten Welt zieht ein junger Prinz aus, um Medizin für seine kranke Mutter zu suchen. Alsbald bekommt er es dabei mit einem skrupellosen Gangster-Boss zu tun, der mit seiner Bande die Gegend terrorisiert. In einer Androidin, die dem Warlord zu Diensten ist, sich aber nach Freiheit sehnt, findet er eine mögliche Verbündete. Mit ihr wagt er die Flucht und macht sich auf zu einer verrufenen Drogen-Herrin, bei der er ein Mittel gegen das Leiden seiner Mutter zu finden hofft. Trotz seiner prominenten Besetzung bleibt der Film ein ideenarmer Abklatsch des „Mad Max“-Franchise und kann wegen seiner weitgehend holzschnittartigen Figurenzeichnungen und der monotonen Gestaltung der Action-Sequenzen diesen Mangel an Originalität auch nicht inszenatorisch wettmachen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FUTURE WORLD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2018
Regie
James Franco · Bruce Thierry Cheung
Buch
Jeremy Cheung · Jay Davis · Bruce Thierry Cheung
Kamera
Peter Zeitlinger
Musik
Toydrum
Schnitt
Alex Freitas · William Paley
Darsteller
James Franco (War Lord) · Suki Waterhouse (Ash, die Androidin) · Jeffrey Wahlberg (Prinz) · Milla Jovovich (Drug Lord) · Margarita Levieva (Lei)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Science-Fiction

Heimkino

Verleih DVD
Sony
Verleih Blu-ray
Sony
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren