Too Old to Die Young

Rachedrama | USA 2019 | 89/93/73/ (zehn Folgen) Minuten

Regie: Nicolas Winding Refn

Ein Polizist aus Los Angeles arbeitet insgeheim als Auftragskiller, wobei er nur solche Menschen tötet, die es in seinen Augen auch verdient haben. In jeder der zehn rund ein- bis anderthalbstündigen Folgen wird ein Auftragsmord und die mit ihm verbundenen Motive ausgebreitet. Die von apokalyptischen Monologen orchestrierte Rache-Serie im Gewand eines Polizeithrillers nutzt die von Regisseur Nicolas Winding Refn entwickelten Stilmittel des Neo-Noir mit Unschärfen, verschobenen Kadragen, nächtlichen Lichtern und einem stark gedrosselten Tempo und verbindet sie mit US-amerikanischen Mythen und ausgesuchten filmischen (B-Movie-)Referenzen.

Filmdaten

Originaltitel
TOO OLD TO DIE YOUNG
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
Nicolas Winding Refn
Buch
Nicolas Winding Refn · Ed Brubaker · Halley Wegryn Gross
Kamera
Darius Khondji · Diego García
Musik
Cliff Martinez
Schnitt
Annie Guidice · Matthew Newman
Darsteller
Miles Teller (Martin Jones) · William Baldwin (Theo) · Nell Tiger Free (Janey) · Celestino Cornielle (Celestino) · John Hawkes (Viggo)
Länge
89
93
73
(zehn Folgen) Minuten
Kinostart
-
Genre
Rachedrama | Serie | Thriller

Eine von apokalyptischen Motiven durchzogene Neo-Noir-Serie von Nicolas Winding Refn um einen L.A.-Polizisten, der als Auftragskiller nur Menschen töten will, die es in seinen Augen auch verdient haben.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren