Laßt uns doch das Sofa teilen

Komödie | Frankreich 1979 | 88 Minuten

Regie: Marc Camoletti

Ein Ehepaar glaubt, sich auseinandergelebt zu haben und will sich trennen. Noch leben der Anwalt und die Zahnärztin unter demselben Dach, zugleich aber wollen sie demonstrativ ihr eigenes Leben führen. So bringen sie auch ihre jeweiligen neuen Liebschaften mit ins Haus, was für Verwirrungen und Turbulenzen nicht nur unter der Dienerschaft sorgt, bis es doch noch zu einer Aussöhnung des Paares kommt. Eine schwerfällige Boulevard-Komödie ohne sonderliche darstellerische und inszenatorische Leistungen; schleppend erzählt, gelegentlich etwas derb in ihrer Komik. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
DUOS SUR CANAPE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1979
Regie
Marc Camoletti
Buch
Marc Camoletti
Kamera
Philippe Theaudière
Musik
Jeff Jordan
Schnitt
Robert Isnardon · Monique Isnardon
Darsteller
Jean Lefebvre (Victor) · Michel Galabru (Bernard) · Bernard Menez (Burton) · Marina Vlady (Jacqueline) · Lorraine Bracco (Bubble)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren