Drama | USA 2020 | 358 (7 Folgen) Minuten

Regie: Ryan Murphy

Nach dem Zweiten Weltkrieg versucht eine Gruppe aufstrebender Schauspielerinnen, Schauspieler und Filmemacher, in der Traumfabrik Karriere zu machen. Die Mini-Serie gibt Einblicke ins Hollywood der „Goldenen Ära“, spürt Machtstrukturen in den Studios und Diskriminierungen aufgrund von Rasse, Herkunft und Geschlecht nach und entwirft zugleich die Vision eines anderen Hollywoods. Dabei mischt die Serie reale Figuren und Fakten aus der Geschichte Hollywoods mit Fiktionen, erinnert an persönliche Schicksale und richtet sich mit ihrem Appell für „Diversity“ und Chancengleichheit nicht zuletzt an die Gegenwart. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
HOLLYWOOD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2020
Regie
Ryan Murphy
Buch
Ian Brennan · Ryan Murphy
Kamera
Simon Dennis · Blake McClure
Schnitt
Suzanne Spangler
Darsteller
Darren Criss (Raymond) · Jim Parsons (Henry Willson) · Dylan McDermott (Ernie) · Patti LuPone (Avis) · Jake Picking (Rock Hudson)
Länge
358 (7 Folgen) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Drama | Historienfilm | Serie

Nach dem Zweiten Weltkrieg versucht eine Gruppe aufstrebender Schauspielerinnen, Schauspieler und Filmemacher, in der Traumfabrik Karriere zu machen. Die Mini-Serie spürt den Machtstrukturen und Diskriminierungen im Studiosystem der „Goldenen Ära“ nach und entwirft zugleich die Vision eines anderen Hollywood.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren