Love and Monsters

Fantasy | Kanada/USA 2020 | 109 Minuten

Regie: Michael Matthews

Nach dem missglückten Versuch, einen Asteroiden abzuwehren, haben die wechselwarmen Tiere der Erde monströse Mutationen durchgemacht und binnen kurzem 95 Prozent der Menschen vernichtet. Trotz aller Gefahren nimmt ein junger Mann jedoch das Risiko auf sich, die 150 Kilometer bis zu seiner alten Liebe zu überwinden. Neben diversen kuriosen Monstern findet er auf seiner Reise auch unerwartete Hilfe. Ein charmantes Fantasy-Spektakel als augenzwinkerndes Helden-Abenteuer. Der Film glänzt nicht nur durch sein kreatives Creature Design, sondern auch durch sympathische Figuren und einen bei aller postapokalyptischen Dramatik erstaunlich freundlichen Blick auf Mensch und Tier. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LOVE AND MONSTERS
Produktionsland
Kanada/USA
Produktionsjahr
2020
Regie
Michael Matthews
Buch
Brian Duffield · Matthew Robinson
Kamera
Lachlan Milne
Musik
Marco Beltrami · Marcus Trumpp
Schnitt
Debbie Berman · Nancy Richardson
Darsteller
Dylan O'Brien (Joel) · Jessica Henwick (Aimee) · Michael Rooker (Clyde) · Dan Ewing (Cap) · Ariana Greenblatt (Minnow)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Fantasy | Science-Fiction

Ein charmantes Fantasy-Spektakel um einen Jungen, der sich nach der Monsterapokalypse trotz aller Gefahren auf die gefährliche Reise zu seiner großen Liebe aufmacht.

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren