Zwerg Nase (2021)

Literaturverfilmung | Deutschland 2021 | 90 Minuten

Regie: Ngo The Chau

Ein Junge gerät in die Hände einer bösen Fee und wird nach Jahren der Zwangsdienerschaft von ihr in einen hässlichen Zwerg verwandelt. Durch seine Kochkünste erlangt er aber eine Stellung bei einem Herzog und sucht nach einem Weg, seine Verwandlung rückgängig zu machen. Einfallsreiche Neuverfilmung des Märchens von Wilhelm Hauff, die visuell ebenso gelungen ist wie schauspielerisch. Die humanistische Botschaft wird dabei unaufdringlich in die flotte Inszenierung eingeflochten. - Ab 6.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2021
Regie
Ngo The Chau
Buch
Adrian Bickenbach
Kamera
Ngo The Chau
Musik
Tim Morten Uhlenbrock
Schnitt
Felix Schekauski
Darsteller
Mick Morris Mehnert (Zwerg Nase) · Christian Ahlers (Oberküchenmeister) · Daniel Zillmann (Herzog Kunz der Schlemmer) · Anica Dobra (Fee Kräuterweis) · Maria Simon (Hanne)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 6.
Genre
Literaturverfilmung | Märchenfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren