Das Geheimnis des Ödipus

Drama | DDR 1973/74 | 97 Minuten

Regie: Kurt Jung-Alsen

Juli 1944 an einer Fronthochschule im besetzten Griechenland. Zwei Soldaten hören mit wachsender Begeisterung die Ausführungen ihres Hauptmanns, im Zivilleben Professor für klassische Antike. Die beiden Männer lernen, dass es bei den alten Sagen um allgemeingültige Fragen der Moral und um Fragen nach Schuld und Sühne geht. - Gleichnishafter Fernsehfilm, der die Erzählung von Franz Fühmann in starke, atmosphärisch dichte Bilder transformiert.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1973/74
Regie
Kurt Jung-Alsen
Buch
Kurt Jung-Alsen
Kamera
Günter Marczinkowsky
Musik
Helmut Stallner
Schnitt
Lotti Mehnert
Darsteller
Alfred Müller (Hauptmann Weirauch) · Andreas Bock (Soldat Pauli) · Michael Christian (Soldat Sühlke) · Gerhard Bienert (Oberst von Seckentorff) · Marga Legal (Gräfin von Seckentorff)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren