Der Schatten des Zweifels

Drama | Frankreich 1993 | 107 Minuten

Regie: Aline Issermann

Als eine Elfjährige endlich den Mut aufbringt, ihren Vater des sexuellen Mißbrauchs zu bezichtigen, setzt sie sich zunächst dem Psychoterror ihrer Umgebung aus. Doch der Schritt in die Öffentlichkeit erweist sich als der einzig mögliche Weg, dem familiären Vakuum zu entgehen und bei allen Beteiligten einen langwierigen Lernprozeß in Gang zu setzen. Ein gleichermaßen aufklärerischer wie sensibler Film, der eindeutig Partei für die Opfer bezieht, ohne voyeuristische oder melodramatische Akzente zu setzen. Der engagierte Beitrag zum Thema "sexueller Mißbrauch" vermeidet jedoch auch die pauschale Verteufelung der Täter.

Filmdaten

Originaltitel
L' OMBRE DU DOUTE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1993
Regie
Aline Issermann
Buch
Aline Issermann · Martine Fadier-Nisse · Frédérique Gruyer
Kamera
Darius Khondji
Musik
Reno Isaac
Schnitt
Hervé Schneid
Darsteller
Mireille Perrier (Marie) · Alain Bashung (Jean) · Sandrine Blancke (Alexandrine) · Emmanuelle Riva (Großmutter) · Michel Aumont (Großvater)
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren