Emmanuelle Riva

Darsteller
Geboren 24.02.1927 in Cheniménil (Vosges)

Venedig 1962: Beste Darstellerin
Europäischer Filmpreis 2012: Beste Darstellerin

27 Filme gefunden

Marie und die Schiffbrüchigen

Frankreich 2016
R: Sébastien Betbeder

Ein von seiner Geliebten verlassener Franzose verliebt sich in eine Zufallsbekanntschaft, obwohl deren Ex-Freund ihn davor gewarnt hat...

Barfuß in Paris

Frankreich/Belgien 2016
R: Dominique Abel

Auf den Spuren ihrer Tante verlässt eine etwas unbedarfte Kanadierin zum ersten Mal ihr Provinznest im Norden Kanadas und reist nach Paris...

Liebe (2012)

Frankreich/Deutschland 2012
R: Michael Haneke

Ein altes Ehepaar aus Paris ist sich auch nach vielen Jahrzehnten noch in Liebe zugetan...

Familientreffen mit Hindernissen

Frankreich 2011
R: Julie Delpy

Eine Frau erinnert sich an ein sommerliches Familientreffen im Jahr 1976 in der Bretagne, an dem sie selbst als elfjähriges Mädchen teilnahm...

Café de Flore

Kanada/Frankreich 2011
R: Jean-Marc Vallée

Eine Frau in Montreal will sich nicht damit abfinden, dass sie von ihrem Mann wegen einer Jüngeren verlassen wurde...

Ein Mann und sein Hund

Frankreich 2008
R: Francis Huster

Ein alter Mann, ganz Gentleman alter Schule, ist zu stolz, andere um Hilfe zu bitten...

Nicht zu verheiraten

Frankreich 2003
R: Emmanuel Bourdieu

Ein in Paris lebender Soziologe kehrt in das westfranzösische Dorf seiner Kindheit zurück, um über allein lebende Männer in der Provinz zu forschen...

Schöne Venus

Frankreich 1998
R: Tonie Marshall

Ein kleiner Schönheitssalon in einem Pariser Vorort, die Chefin und ihre drei Mitarbeiterinnen stehen im Mittelpunkt einer Tragikomödie um Liebe und Frauen, die sich nicht nur mit den verschiedenen Formen des Herzschmerzes auseinander setzt, sondern auch über die Suche nach ewiger Jugend, die vergängliche Schönheit, das Alter und die Verleugnung von Gefühlen reflektiert...

Drei Farben: Blau

Frankreich/Polen 1993
R: Krzysztof Kieslowski

Erster Teil einer Trilogie: Nach dem Unfalltod von Mann und Tochter zieht sich eine Frau zurück, bricht mit ihrer Vergangenheit und will ihre Erinnerung hinter sich lassen...

Der Schatten des Zweifels

Frankreich 1993
R: Aline Issermann

Als eine Elfjährige endlich den Mut aufbringt, ihren Vater des sexuellen Mißbrauchs zu bezichtigen, setzt sie sich zunächst dem Psychoterror ihrer Umgebung aus...

Verschwörung im Dunkeln

Italien 1993
R: Nanni Loy

Zweiteilige Verfilmung eines ebenso humorvollen wie subtilen Kriminalromans von Fruttero/Lucentini...

Freiheit, die Nacht

Frankreich 1983
R: Philippe Garrel

Zur Zeit des Algerienkrieges gehören Jean und seine Frau Mouche zu den Sympathisanten der algerischen Freiheitsbewegung...

0 Beiträge gefunden