Gefühl und Verführung - Stealing Beauty

- | Italien/Frankreich 1996 | 118 Minuten

Regie: Bernardo Bertolucci

In der toskanischen Künstlerkolonie väterlicher Freunde sucht eine 19-jährige Amerikanerin nach dem ihr unbekannten Vater und ersten sexuellen Erfahrungen. Ein rundum enttäuschender Film, kunstgewerblerisch drapiert um ein Nichts an Geschichte. Das zerdehnte Generationsporträt, mit dem Bertolucci in seine italienische Heimat zurückkehrte, verbreitet viel manieristischen Weltschmerz und noch mehr Langeweile.

Filmdaten

Originaltitel
STEALING BEAUTY | IO BALLO DA SOLA
Produktionsland
Italien/Frankreich
Produktionsjahr
1996
Regie
Bernardo Bertolucci
Buch
Susan Minot
Kamera
Darius Khondji
Musik
Richard Hartley
Schnitt
Pietro Scalia
Darsteller
Liv Tyler (Lucy Harmon) · Jeremy Irons (Alex Parish) · Sinéad Cusack (Diana Grayson) · Donal McCann (Ian Grayson) · Jean Marais (M. Guillaume)
Länge
118 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f

Heimkino

Verleih DVD
VCL/CinePlus (16:9, 2.35:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Mit Filmen wie "Der Konformist", "Die Strategie der Spinne", "Der letzte Tango von Paris" oder dem zweiteiligen Geschichtsepos "1900" hat sich Bernardo Bertolucci den Ruf eines politischen und kontrovers diskutierten Filmemachers erworben. Meist arbeitete er an der italienischen Geschichte, machte ihre Auswirkungen auf die Gegenwart und die politischen Wirren seines Heimatlandes transparent, schuf stimmige Erzählungen über den Verlust von politischer und persönlicher Identität. Doch erst als Bertolucci seine Heimat verließ und mit seinem Film "Der letzte Kaiser" neunfachen "Oscar"-Ruhm gewann, wurde ihm weltweite Anerkennung zuteil. Den folgenden Projekten ("Der Himmel über der Wüste", "Little Buddha") war weniger Glück und Aufmerksamkeit beschieden, vielleicht ein Grund, warum Bertolucci mit "Stealing Beauty" 1 zum ersten Mal seit 1981 wieder in seiner italienischen Heimat gedreht hat.

Auf den ersten Blick sieht sein Film auch aus wie eine Liebese

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren