Ja, so ist das mit der Liebe

Komödie | Österreich 1954 | 90 Minuten

Regie: Franz Antel

In einem Sanatorium, das sich der Heilung gefährdeter Ehen verschrieben hat, verursachen zwei heimlich eingeschlichene Reporter durch ihr Interesse für junge Damen allerlei Turbulenzen. Unoriginelles Lustspiel, über dessen Geschmack sich streiten läßt; Neuverfilmung des Films "Ehesanatorium" aus dem Jahr 1938. (TV-Titel auch: "Das Ehesanatorium") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
EHESANATORIUM
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
1954
Regie
Franz Antel
Buch
Kurt Nachmann · Gunther Philipp · Franz Antel
Kamera
Hans H. Theyer
Musik
Lotar Olias
Schnitt
Arnfried Heyne
Darsteller
Adrian Hoven (Stefan) · Maria Emo (Franziska) · Gunther Philipp (Fritz) · Paul Hörbiger (Prof. Eschenburg) · Hans Moser (Meisel)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren