Heimat, süße Heimat

Drama | CSSR 1985 | 103 Minuten

Regie: Jirí Menzel

Die poesievolle und undramatische Beschreibung von kleinen und kleinsten Ereignissen in einem tschechischen Dorf. Im Mittelpunkt steht der Konflikt zweier LKW-Fahrer, die sich dank der Hilfe der Gemeinschaft wieder zusammenraufen. Ein heiterer, unspektakulärer und überlegenswerter Einblick in Alltagssorgen und -freuden sowie menschliche Schwächen, der wie beiläufig für fundamentale "Wahrheiten" wie Gemeinsamkeit, Liebe, Nachsicht und Humor plädiert. (Verleihtitel DDR: "Dörfchen, mein Dörfchen") - Sehenswert ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
VESNICKO, MA STREDISKOVA
Produktionsland
CSSR
Produktionsjahr
1985
Regie
Jirí Menzel
Buch
Zdenek Sverák
Kamera
Jaromír Sofr
Musik
Jirí Sust
Schnitt
Jirí Brozek
Darsteller
János Bán (Otik) · Marián Labuda (Pávek) · Rudolf Hrusínsky (Skruzny) · Milena Dvorská (Pavková) · Ladislav Zupanic (Rumlena)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 12.
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
SchröderMedia
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren