Friedrich Hollaender

Regie | Musik
Geboren 18.10.1896 in London

49 Filme gefunden

Der Vulkan

Deutschland/Frankreich 1998
R: Ottokar Runze

Der auf dem gleichnamigen Roman von Klaus Mann basierende Film schildert deutsche Emigrantenschicksale im Paris aus der Mitte der 30er-Jahre, in deren Mittelpunkt eine deutsche Chansonette steht...

Das Spukschloß im Spessart

BR Deutschland 1960
R: Kurt Hoffmann

Nach "Das Wirtshaus im Spessart" (1957) eine weitere Kurt-Hoffmann-Komödie mit Lilo Pulver: Eine verarmte Schloßherrin muß sich im Kampf um ihren Familiensitz gegen einen fiesen Gläubiger zur Wehr setzen und wird dabei von fünf Schloßgespenstern unterstützt...

Der blaue Engel (1959)

USA 1959
R: Edward Dmytryk

Die Leidenschaft für eine attraktive Nachtlokalsängerin richtet einen weltfremden Gymnasialprofessor zugrunde...

Wir sind keine Engel (1954/55)

USA 1954/55
R: Michael Curtiz

Drei Zuchthäusler auf der Teufelsinsel brechen zu Weihnachten aus und lösen - zunächst unfreiwillig - die Schwierigkeiten in einer französischen Kaufmannsfamilie mit Hilfe einer mörderischen Schlange, ehe sie wieder freiwillig in die Strafanstalt zurückkehren...

Eine glückliche Scheidung

USA 1954
R: Mark Robson

Nach achtjähriger Ehe stellen die Partner fest, daß sie sich geirrt und einander nichts mehr zu sagen haben; sie lassen sich scheiden...

Sabrina (1954)

USA 1954
R: Billy Wilder

Eine Chauffeurstochter wird in Paris zur Dame ausgebildet und erringt die Liebe eines spröden Millionärs, der ursprünglich nur ihre Verbindung mit seinem leichtlebigen Bruder verhindern wollte...

Die 5000 Finger des Dr. T.

USA 1953
R: Roy Rowland

Der Albtraum eines zum Klavierspielen gezwungenen Jungen, in dem der verhaßte Musiklehrer als Tyrann auftaucht, der 500 Kinder gefangenhält...

Der rote Teufel

USA 1953
R: Lesley Selander

Ein Junge wächst als Waise auf der Farm seiner Großmutter in Nordkalifornien auf...

Androkles und der Löwe

USA 1952
R: Chester Erskine

Zur Zeit der Christenverfolgungen im Römischen Reich weigert sich ein Löwe, jenen entlaufenen Sklaven zu verspeisen, der ihm einmal einen Dorn aus der Tatze gezogen hat...

Ein Baby kommt selten allein (1952)

USA 1952
R: Frank Tashlin

Die Geburt des ersten Kindes stellt ein junges Paar vor finanzielle, vor allem aber organisatorische und nervliche Probleme...

Die ist nicht von gestern

USA 1950
R: George Cukor

Judy Holliday verkörpert in dieser großartigen Emanzipations-Komödie ihre wohl beste Rolle überhaupt: Als blondes Dummchen vom Dienst wird sie von ihrem Macho-Typen zwecks gesellschaftlicher Schulung in die Hände eines intellektuellen Softies übergeben und erweist sich schließlich als die gescheiteste von allen...

0 Beiträge gefunden