Tsai Ming-liang

Regie | Buch | Produktion
Geboren 27.10.1957 in Ku Ming (Malaysia)

Venedig 1994: "Goldener Löwe"
Berlin 1997: Spezialpreis der Jury ("Silberner Bär")
Berlin 2005: Herausragende künstlerische Leistung ("Silberner Bär"): Drehbuch
Berlin 2005: Alfred-Bauer-Preis
Venedig 2013: Großer Preis der Jury ("Silberner Löwe")

9 Filme gefunden

Days

Taiwan 2019
R: Tsai Ming-liang

Jiaoyou

Taiwan/Frankreich 2013
R: Tsai Ming-liang

Visage

Taiwan/Frankreich 2009
R: Tsai Ming-liang

Das Gesicht eines zwar berühmten, schauspielerisch aber unbedarften Topmodels soll das absurde Filmprojekt eines taiwanesischen Regisseurs retten, der die Geschichte der Salomé im Louvre inszenieren will...

The Wayward Cloud

Taiwan/Frankreich 2005
R: Tsai Ming-liang

Die einsame Koreanerin, die in Tsai Ming-Liangs "What Time is it There?" (2001) nach Paris auswanderte, kehrt während des Sommers nach Taipeh zurück...

What Time Is It There?

Taiwan/Frankreich 2001
R: Tsai Ming-liang

Ein junger Uhrenverkäufer aus Taipeh wird mit dem plötzlichen Tod seines Vaters konfrontiert...

Der letzte Tanz (1998)

Taiwan/Frankreich 1998
R: Tsai Ming-liang

Eine Woche vor der Jahrtausendwende ist in Taiwan eine Seuche ausgebrochen, die betroffenen Gebiete müssen evakuiert werden...

Der Fluss

Taiwan/VR China 1996
R: Tsai Ming-liang

Ein junger Mann aus Taipeh wird nach dem Tauchen in einem Fluss von einer rätselhaften Krankheit befallen...

Vive l'Amour - Es lebe die Liebe

Taiwan 1994
R: Tsai Ming-liang

Drei Menschen, zwei Männer und eine Frau, treffen in einem anonymen Wohnobjekt in einer Großstadt aufeinander...

Rebellen im Neonlicht

Taiwan 1992
R: Tsai Ming-liang

Ein Schüler bricht aus seiner wohlbehüteten bürgerlichen Umgebung aus und schließt sich einem Kleinkriminellen an, der mit seinem Motorrad die Straßen unsicher macht...

0 Beiträge gefunden