Herbert Witt

Buch
Geboren 29.10.1900 in Angerburg

14 Filme gefunden

Mein ganzes Herz ist voll Musik

BR Deutschland 1958
R: Helmut Weiss

Eine junge Organistin singt aushilfsweise in einem Nachtlokal und macht dadurch ihr Glück. Schlager-Unterhaltung mit angestaubten Witzen und…

Eine Frau, die weiß, was sie will (1957)

BR Deutschland 1957
R: Arthur Maria Rabenalt

Eine sittsame Lehrerin schlüpft vorübergehend in die Rolle ihrer verstorbenen Großmutter, einer gefeierten Revuesängerin und Lebedame der…

Der letzte Mann (1955)

BR Deutschland 1955
R: Harald Braun

Der alternde Oberkellner eines Kurhotels, der die Geschicke des Hauses mit forscher Hand lenkt, wird vom Hotelerben zum Toilettenwärter degradiert, da…

Glückliche Reise

BR Deutschland 1954
R: Thomas Engel

Zwei junge Wissenschaftler in der Südsee suchen durch Anzeige zwei Brieffreundinnen in Hamburg. Die Angestellte eines Reisebüros schreibt ihnen unter…

Feuerwerk

BR Deutschland 1954
R: Kurt Hoffmann

Ein Wanderzirkus bringt Aufregung und Abwechslung in das Spießbürgerleben bigotter Kleinstädter um 1900. Nach einem musikalischen Bühnenstück von Erik…

Fanfaren der Ehe

BR Deutschland 1953
R: Hans Grimm

Fortsetzung des Films "Fanfaren der Liebe" von 1951. Die beiden stellungslosen Musiker steigen noch einmal in Damenkleider, um ihre an Bord eines…

Vater braucht eine Frau (1952)

BR Deutschland 1952
R: Harald Braun

Ein junger Witwer, Leiter der Frauenabteilung im Arbeitsamt, hängt sehr an seinen vier Kindern. Da er keine Hausangestellte dazu bewegen kann, die…

Herz der Welt

BR Deutschland 1951
R: Harald Braun

Filmbiografie der berühmten österreichischen Friedenskämpferin Bertha von Suttner (1843-1914), die 1905 mit dem Friedensnobelpreis geehrt wurde. Von…

Der fallende Stern

BR Deutschland 1950
R: Harald Braun

Ein Kindheitstrauma (das Erlebnis der Kometennacht von 1910) läßt eine Sozialarbeiterin, die nach dem Zweiten Weltkrieg ein Obdachlosenlager leitet,…

Königskinder (1949)

BR Deutschland 1949
R: Helmut Käutner

Eine verarmte Prinzessin bezieht 1945, nach ihrer Flucht, ein altes Familienschloß in Bayern und überwindet mit der tatkräftigen Hilfe eines…

Zwischen gestern und morgen (1947)

Deutschland 1947
R: Harald Braun

Ein von der Gestapo verfolgter Zeichner kehrt aus der Schweiz nach München zurück, hellt mancherlei alte Mißverständnisse auf und rettet ein…

Träumerei

Deutschland 1944
R: Harald Braun

Auf biografischen Fakten basierender Musikfilm um Clara Wiecks Liebe zu dem Komponisten Robert Schumann (1810-1856), ihre gegen väterlichen Widerstand…

0 Beiträge gefunden