Bertolt Brecht

Buch | Regie | Vorlage
Geboren 10.02.1898 in Augsburg

19 Filme gefunden

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Deutschland 2017
R: Joachim Lang

Im Jahr 1930 kam es um die Verfilmung von Bert Brechts „Dreigroschenoper“ zu erheblichen juristischen Auseinandersetzungen, weil der Autor den Stoff fürs Massenmedium radikalisieren wollte, was den Intentionen der Produktionsfirma aber zuwiderlief...

Baal (2004)

Deutschland 2004
R: Uwe Janson

In die Gegenwart transformierte ambitionierte Verfilmung von Bertolt Brechts gleichnamigem Theaterstück über einen jungen Künstler, der als Genie verehrt wird, sich aber einer Vereinnahmung durch den Kunstbetrieb entziehen will und durch seine Lebensgier nicht nur Frauen, Freunde und Mäzene zugrunde richtet, sondern am Ende auch sich selbst...

Verführung von Engeln - Kurzfilme von Jan Krüger

Deutschland 2000-2007
R: Jan Krüger

Vier Kurzfilme von Jan Krüger, die unterschiedliche Facetten von Freundschaft, Liebe und Leidenschaft behandeln und um Beziehungsdreiecke, Machtspiele, zwischen- sowie gleichgeschlechtliche Spannungen kreisen...

Antigone

Deutschland/Frankreich 1991
R: Danièle Huillet

Das antike Drama um Antigone, die ihre in der Schlacht gefallenen Brüder gegen das Verbot des Herrschers von Theben beisetzt und dafür hingerichtet wird...

Mack the Knife

USA 1989
R: Menahem Golan

Der Kampf des Londoner Bettlerkönigs Peachum gegen den verhaßten Räuber Mack the Knife, der heimlich Peachums Tochter Polly heiratete...

Galileo

Großbritannien/Kanada 1974
R: Joseph Losey

Verfilmung von Bertolt Brechts Theaterstück "Leben des Galilei" über den Wissenschaftler und Astronomen, der zu Beginn des 17...

Geschichtsunterricht

BR Deutschland/Italien 1972
R: Jean-Marie Straub

Eine asketische Brecht-Adaption nach dem Romanfragment "Die Geschäfte des Herrn Julius Cäsar", das Handel und zynisches Verhandeln als Keimzellen der Unterdrückung entlarvt...

Baal (1970)

Deutschland 1970
R: Volker Schlöndorff

Fürs Fernsehen entstandene Verfilmung von Bertolt Brechts Theaterstück durch Volker Schlöndorff: In 24 thematisch eingegrenzten Sequenzen entfaltet sich kapitelweise die Geschichte des jungen Baal als amoralischer Menschenschinder und Unhold, der die Menschen demütigt, von der Gesellschaft ausgeschlossen wird und saufend, hurend und dichtend durch die Lande zieht...

Aus unserer Zeit

DDR 1969
R: Helmut Nitzschke

In vier Episoden werden Ereignisse und Entwicklungen von 1945 bis in die späten 60er-Jahre nachgezeichnet: Eine märkische Bäuerin verhindert bei Kriegsende ein Verbrechen ihres Sohnes an sowjetischen Kriegsgefangenen und liefert ihn der heranrückenden Roten Armee aus ("Die zwei Söhne"); ein gestandener Kommunist trifft im Rahmen der Schulreform auf einen Professor alter Schule ("Das Duell"); ein frischgebackenes Ehepaar erinnert sich bei der Hochzeitsreise an die vergangenen Jahre, unter anderem an das Engagement bei der gemeinsamen Arbeit am Bau ("Gewöhnliche Leute"); zwei Fachleute bauen in deutsch-russischer Gemeinschaftsarbeit einen von Radio Havanna dringend benötigten Verstärker ("Der Computer sagt: nein")...

Die unwürdige Greisin

Frankreich 1964
R: René Allio

Nach einem arbeitsreichen Leben ändert eine alte Frau mit dem Tod ihres Mannes ihren Lebensstil und führt zur Verwunderung ihrer Verwandten in aller Freiheit ein vergnügliches Dasein...

Die Dreigroschenoper (1962)

BR Deutschland/Frankreich 1962
R: Wolfgang Staudte

Neuverfilmung der sozialkritischen Zeitsatire von Bertolt Brecht und Kurt Weill...

0 Beiträge gefunden