Jürgen Lenz

Buch | Kamera | Schnitt | Vorlage

30 Filme gefunden

Gegen Ende der Nacht

Deutschland/Österreich 1998
R: Oliver Storz

Zwischen der einzigen Überlebenden eines Massakers an einer fünfköpfigen Familie, einer attraktiven Flüchtlingsfrau, und dem amerikanischen Ermittler, einem Besatzungsoffizier jüdischer Abstammung, entwickelt sich im Sommer 1945 eine verhängnisvolle Beziehung...

Der Fischerkrieg am Bodensee

Deutschland 1996
R: Klaus Gietinger

Zwei verfeindete Schwäger, ein Deutscher und ein Schweizer, liefern sich um die Fischgründe im Bodensee einen erbitterten Kleinkrieg...

Drei Tage im April

Deutschland 1995
R: Oliver Storz

In den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs werden die Bewohner eines schwäbischen Dorfs mit drei Eisenbahnwaggons konfrontiert, in denen Häftlinge eines Konzentrationslagers zusammengepfercht sind...

Der Männerchor

Island/Deutschland 1992
R: Gudny Halldórsdóttir

Komödie, die die Geschichte der Reise eines isländischen Männerchores erzählt...

Farssmann oder zu Fuß in die Sackgasse

Deutschland 1991
R: Roland Oehme

Ein unscheinbarer Buchhalter wird wider Willen zum Lustobjekt dreier Frauen und muß darüber hinaus noch einen heiklen Geheimauftrag übernehmen, der ihn nicht nur an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit bringt, sondern auch in seinem volkseigenen Betrieb für einige Unruhe sorgt...

Apfelbäume

Deutschland 1991
R: Helma Sanders-Brahms

Im havelländischen Apfelanbaugebiet lernen sich Lena und Heinz kennen und lieben...

Pestalozzis Berg

Schweiz/DDR 1989
R: Peter von Gunten

Der kurze Lebensabschnitt, den der Sozialreformer Johann Heinrich Pestalozzi nach dem Scheitern seiner Armenschule in einem Kurhaus verbringt, wird für ihn zu einer Zeit der Reflexion und des Neubeginns...

Albert Einstein

DDR 1989
R: Georg Schiemann

Frei inszenierte, zweiteilige Fernseh-Biografie über das Leben Albert Einsteins...

In einem Atem

DDR 1988
R: Dietmar Hochmuth

Ein junger Monteur, dessen Freundin fortgelaufen ist, lässt nichts unversucht, um sie zurückzugewinnen...

Sansibar oder Der letzte Grund

BR Deutschland/DDR 1987
R: Bernhard Wicki

Kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges finden vier völlig verschiedene Personen, ein evangelischer Pastor, ein kommunistischer Fischer, ein Kurier aus dem Berliner Untergrund und eine jüdische Frau auf der Flucht, zu einer Notgemeinschaft, als sie versuchen, gegen das System der Nazis zu arbeiten...

0 Beiträge gefunden