Bruno Nuytten

Regie | Buch | Kamera
Geboren 28.08.1945 in Paris

Cannes 1982: Preis für die beste Kamera

30 Filme gefunden

Es war einmal ... Der letzte Tango in Paris

Frankreich 2004
R: Serge July

1972 erregte Bernardo Bertoluccis Film "Der letzte Tango in Paris" die Gemüter, wurde gar als pornografisch eingestuft und dennoch in Cineasten-Kreisen zum Kultfilm geadelt...

Reise in die Polarnacht

Frankreich 2001
R: Bruno Nuytten

Ein 14-jähriges afrikanisches Mädchen überlebte als Einzige ihrer Familie ein Massaker und wächst wohl behütet bei seiner französischen Pflegefamilie auf...

Camille Claudel

Frankreich 1988
R: Bruno Nuytten

Die Lebensgeschichte der Bildhauerin Camille Claudel (1864-1943), der Geliebten, Mitarbeiterin und Muse von Auguste Rodin...

Double Messieurs

Frankreich 1986
R: Jean-François Stévenin

Zwei Schulkollegen, die sich nach langer Zeit in Paris wiedersehen, fahren nach Grenoble, um einen Freund zu besuchen...

Jean Florette

Frankreich/Italien 1985
R: Claude Berri

Verfilmung des ersten Teils des Romans "L'Eau de Collines" von Marcel Pagnol: Im Mittelpunkt steht ein idealistischer Neusiedler, der nach zähem Ringen im Kampf gegen die Natur sowie die Habgier und Hartherzigkeit der Menschen unterliegt...

Manons Rache

Frankreich 1985
R: Claude Berri

Nach dem Tod ihres Vaters Jean de Florette nimmt Manon Rache an den Bewohnern eines südfranzösischen Dorfes, indem sie eine lebensnotwendige Quelle versiegen läßt...

Détective

Frankreich 1985
R: Jean-Luc Godard

In einem Pariser Luxushotel trifft sich eine Gruppe unterschiedlicher Menschen: ein Pilot und seine Ehefrau, ein Boxmanager mit seinem Schützling, ein schwermütiger Hausdetektiv, ein italienischer Mafia-Boß...

Die Piratin

Frankreich 1984
R: Jacques Doillon

Die letzte Begegnung zweier lesbischer Frauen, von denen sich eine zwischen ihrem Ehemann und ihrer Geliebten entscheiden muß...

Les Enfants - Die Kinder

Frankreich 1984
R: Marguerite Duras

Ein Siebenjähriger, der aussieht wie ein Vierzigjähriger, verweigert den Schulbesuch, weil er nicht lernen will, was er nicht weiß...

Am Rande der Nacht

Frankreich 1983
R: Claude Berri

Durch die Begegnung mit einem jugendlichen Klein-Dealer wird ein vom Schicksal gezeichneter älterer Mann aus seiner Lethargie gerissen...

Das Leben ist ein Roman

Frankreich 1983
R: Alain Resnais

Auf drei ineinandergreifenden Erzähl- und Realitätsebenen wird vom Streben der Menschen nach Liebe, Glück und Fortschritt erzählt: Ein reicher Exzentriker empfängt während des Zweiten Weltkrieges Freunde auf seinem Schloß in den Ardennen, um mit ihnen ein Glücksexperiment durchzuführen, wobei ihm eine radikale Erneuerung des Menschen vorschwebt...

0 Beiträge gefunden