Pál Zolnay

Regie | Buch | Darsteller
Geboren 26.03.1928 in Budapest

7 Filme gefunden

Tagebuch für meine Lieben

Ungarn 1986
R: Márta Mészáros

In der stalinistischen Ära der 50er Jahre absolviert eine 18jährige Ungarin an der Filmhochschule Moskau eine Regie-Ausbildung und versucht, sich von ihrer Pflegemutter, einer hochgestellten Parteifunktionärin, abzugrenzen...

Embryos

Ungarn 1985
R: Pál Zolnay

Eine geschiedene Ärztin, Geburtshelferin und Soziologin erwartet von einem verheirateten Mann ein Kind und ringt um die Entscheidung, die Schwangerschaft zu unterbrechen oder das Kind auszutragen...

Tagebuch meiner Kindheit

Ungarn 1982
R: Márta Mészáros

Eine 15jährige Gymnasiastin kehrt 1947 aus dem Exil in der Sowjetunion nach Budapest zurück und erlebt den Aufbau des sozialistischen Staates aus nächster Nähe...

Fotografie

Ungarn 1973
R: Pál Zolnay

Zwei junge Wanderfotografen ziehen durch das Land und fotografieren, was ihnen an Interessantem vor die Kamera kommt...

Wie die Bäume vorbeihuschen

Ungarn 1967
R: Pál Zolnay

Ein junger Mann kehrt nach Jahren in sein Dorf zurück und lernt, den Menschen mit mehr Achtung zu begegnen...

Stunde der Wiederkehr

Ungarn 1964
R: Pál Zolnay

Durch einen überraschenden Besuch werden vier junge Lehrerinnen aus der Abgeschiedenheit und Eintönigkeit des dörflichen Lebens aufgeschreckt...

April-Alarm

Ungarn 1961
R: Pál Zolnay

Im Frühjahr 1946 konnten die ungarischen Bauern das Land bestellen, das zuvor Adelsbesitz gewesen war...

0 Beiträge gefunden