Karl Paryla

Regie | Buch | Darsteller
Geboren 12.08.1905 in Wien

9 Filme gefunden

Der Traum des Hauptmann Loy

DDR 1961
R: Kurt Maetzig

Unter dem Vorwand, sich an einer Suchaktion nach einem in der Ostsee vermissten Flugzeug zu beteiligen, überfliegt eine amerikanische Militärmaschine sowjetisches Hoheitsgebiet, um dort einen Agenten abzusetzen...

Gasparone (1956)

Österreich 1956
R: Karl Paryla

Als der despotische Bürgermeister eines kleinen italienischen Dorfs den Bogen überspannt, ersinnen die braven Bürger eine List und lassen den legendären Räuber Gasparone, einen Intimfeind des Tyrannen, auferstehen, der diesem eine gehörige Lektion erteilt...

Wiener Herzen

Österreich 1954
R: Karl Paryla

Ernsthafter Versuch, das Leben des Wiener Volksschauspielers Alexander Girardi (1850-1918) nachzuzeichnen, der sich gegen plumpe Bühnenkomik wehrte...

Die Unbesiegbaren (1953)

DDR 1953
R: Artur Pohl

Deutschland im Jahr 1890: Der Kampf der Arbeiterschaft und die Auseinandersetzung in den eigenen Reihen zur Zeit des Sozialistengesetzes von Bismarck...

Semmelweis - Retter der Mütter

DDR 1950
R: Georg C. Klaren

Der von Enttäuschungen und Intrigen gekennzeichnete Kampf des österreichischen Arztes Ignaz Philipp Semmelweis (1818-1865) gegen das Kindbettfieber, das er als Infektion erkannte und mit antiseptischer Vorbeugung bekämpfte...

Der Pfarrer von Kirchfeld (1937)

Österreich 1937
R: Jakob Fleck

Österreichische Verfilmung des bäuerlichen Schauspiels von Anzengruber, das in der Kulturkampfstimmung des 19...

Burgtheater

Österreich 1936
R: Willi Forst

Ein großer Mime des Wiener Burgtheaters überwindet um die Jahrhundertwende die Enttäuschung einer unerwiderten Liebe durch die unbedingte Hingabe an seinen Beruf...

... nur ein Komödiant

Österreich 1935
R: Erich Engel

Ein fahrender Schauspieler zur Rokokozeit weist den machtgierig-brutalen Minister eines Kleinstaatfürsten in die Schranken, indem er sich seine Ähnlichkeit mit dem Landesherrn zunutze macht und in dessen Rolle schlüpft...

0 Beiträge gefunden