Eugen Klöpfer

Darsteller
Geboren 10.03.1886 in Rauhenstich-Talheim

27 Filme gefunden

Die Brüder Noltenius

Deutschland 1944/45
R: Gerhard Lamprecht

Ein nach 20 im Ausland verlebten Jahren in die Heimatstadt zurückkehrender Architekt verursacht ungewollt Konflikte in der Ehe seines Bruders...

Der Erbförster

Deutschland 1944
R: Alois Johannes Lippl

Ein Förster, Stütze und Freund seines Gutsherrn, gerät in den bösen Verdacht, bei dessen Bankrott und beim Bruch eines Staudamms die Hand im Spiel gehabt zu haben...

Solistin Anna Alt

Deutschland 1944
R: Werner Klingler

Die Ehe einer Musikerin und eines Komponisten droht an Eifersucht und den täglichen Sorgen zu scheitern, aber die junge Frau opfert die eigene Karriere, um das große Talent ihres Mannes zu unterstützen...

Gabriele Dambrone

Deutschland 1944
R: Hans Steinhoff

Eine theaterbegeisterte und schauspielerisch begabte junge Schneiderin aus Tirol findet nach beruflichen Umwegen und erotischen Abwegen den verdienten Bühnenerfolg am Wiener Burgtheater...

Philharmoniker

Deutschland 1944
R: Paul Verhoeven

Ein philharmonisches Orchester, dessen Existenz auf dem Spiele steht, kann dank persönlicher Opfer seiner Mitglieder zusammengehalten werden...

Die Zaubergeige

Deutschland 1943/44
R: Herbert Maisch

Um einem berühmten Meister vorzuspielen, entwendet ein junger Geigenvirtuose um 1850 aus dem Museum einer süddeutschen Residenzstadt eine Stradivari...

Der unendliche Weg

Deutschland 1943
R: Hans Schweikart

Die lehrhafte Biografie des württembergischen Nationalökonomen Friedrich List (1789-1846), der nach seiner Rückkehr aus den USA seit 1830 für den Eisenbahnbau und die Zollunion kämpfte...

Stimme des Herzens (1942)

Deutschland 1942
R: Johannes Meyer

In einer norddeutschen Kleinstadt zur Jahrhundertwende: Die begüterte Bürgermeisterstochter Felizitas heiratet den viel älteren Inhaber eines Handelshauses, weil sich ihr Jugendfreund und Geliebter, ein verarmter Reederssohn mit abgebrochenem Malstudium, von ihr zurückzieht...

Die goldene Stadt

Deutschland 1941/42
R: Veit Harlan

Die Tochter eines deutschen Moldau-Bauern, durch das großstädtische Treiben in Prag verunsichert, vergißt ihren Verlobten und läßt sich mit einem leichtfertigen tschechischen Vetter ein...

Friedemann Bach

Deutschland 1941
R: Traugott Müller

Friedemann, der begabte älteste Sohn Johann Sebastian Bachs, kann sich im Schatten der überragenden Persönlichkeit des Vaters künstlerisch nicht entfalten und kommt nach demütigenden Mißerfolgen auch moralisch so weit herunter, daß er eine väterliche Komposition als seine eigene ausgibt...

Friedrich Schiller - Triumph eines Genies

Deutschland 1940
R: Herbert Maisch

Die Jugendjahre des Dichters: Schillers Auflehnung gegen den Drill der Militärakademie und die Despotie seines Landesherrn finden unmittelbaren Ausdruck in seinem Drama "Die Räuber", das ihm zwar außerhalb der Landesgrenzen Erfolg, in Württemberg selbst jedoch herzogliche Ungnade einbringt...

Umwege zum Glück (1939)

Deutschland 1939
R: Fritz Peter Buch

Da sie die Treue ihres Ehemannes anzweifelt, flirtet die Frau eines Musikverlegers mit einem Fremden, kehrt jedoch reumütig zu ihrem Mann zurück, als sich ihr Verdacht als unbegründet erweist...

0 Beiträge gefunden