Michèle Morgan

Darsteller
Geboren 29.02.1920 in Neuilly-sur-Seine

Cannes 1946: Beste Darstellerin

47 Filme gefunden

Die Witwe des Architekten

Frankreich 1995
R: Philippe Monnier

Die Witwe eines angesehenen Architekten zieht in eine Villa am Rande der Stadt, die wie ein Relikt aus besseren Tagen inmitten eines Wohnghettos…

Allen geht's gut

Italien 1990
R: Giuseppe Tornatore

Ein alter Mann macht sich aus seinem Heimatort in Sizilien zu einer Reise durch Italien auf, um seine fünf erwachsenen Söhne und Töchter zu besuchen.…

Eine Katze jagt die Maus

Frankreich 1975
R: Claude Lelouch

Kriminalfilm über den rätselhaften Tod eines Unternehmers. Mit leichter Hand, reichlicher Fabulierfreude und vielen satirischen Momenten unterhaltsam…

Sie fürchten weder Tod noch Teufel

USA 1965
R: Mark Robson

Eine französische Fallschirmjäger-Einheit in erbittertem Kampf gegen Aufständische in Algier, die für ein unabhängiges Algerien kämpfen. Der technisch…

Das grausame Auge (1964)

Frankreich 1964
R: Robert Hossein

In einer kleinen österreichischen Stadt wird der reiche Besitzer einer Sägemühle ermordet. Seine Witwe, sein früherer Vorgesetzter und dessen Geliebte…

In Ketten zum Schafott

Italien 1963
R: Duccio Tessari

Ein venezianischer Edelmann verteidigt im Rat der Stadt einen Bäckerjungen, der unter Mordverdacht steht, kann aber einen politischen Schuldspruch…

Der Mord, der zweimal geschah

Frankreich 1963
R: François Villiers

Eine reife, attraktive Offizierswitwe wird als Zeugin eines vermeintlichen Mordes erpreßt. Ihre Rache führt tatsächlich zu einem Mord. Psychologisch…

Vorsicht, meine Damen!

Frankreich 1963
R: André Hunebelle

Ein von seiner Geliebten zu einem Vermögensdelikt verleiteter Rechtsanwalt versucht sich nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis als…

Der Frauenmörder von Paris

Frankreich 1962
R: Claude Chabrol

Die Geschichte von Henri-Désiré Landru, der 1922 in Versailles wegen Mordes von zehn Frauen und eines Knaben hingerichtet wurde. Von Claude Chabrol…

Dr. Malbus verschwand um vier

Frankreich 1961
R: Philippe Agostini

Psychologisch unterbauter Kriminalfilm mit einer konventionellen Dreiecksgeschichte: Ein ehemals gefeierter Pianist verspielt sein Vermögen, versucht…

Die drei Wahrheiten

Frankreich 1961
R: François Villiers

Das Liebesgeplänkel zwischen einem jungen Bohemien und einer reifen Frau findet seine komplizierte Fortsetzung, als der Verführer vorschnell die…

0 Beiträge gefunden