Jürg Hassler

Regie | Produktion | Buch | Kamera | Schnitt

28 Filme gefunden

I Was a Swiss Banker

Schweiz 2007
R: Thomas Imbach

Ein Schweizer Banker, der Geld ins Ausland schaffen will, landet auf der Flucht vor der Polizei im Bodensee und macht die Bekanntschaft einer Hexe, die ihm drei Chancen einräumt, die richtige Frau fürs Lebens zu finden...

Lenz (2006)

Schweiz/Deutschland 2006
R: Thomas Imbach

Ein Berliner Regisseur nistet sich in einer Hütte am Fuß des Matterhorns ein und versucht, die Beziehung zu seiner Ex-Frau und seinem kleinen Sohn wieder aufleben zu lassen...

Delwende

Burkina Faso/Schweiz 2005
R: S. Pierre Yameogo

In einem afrikanischen Dorf häuft sich die Kindersterblichkeit in Folge von Hirnhautentzündung...

Happy Too

Schweiz 2002
R: Thomas Imbach

Videofilm, mit dem der Regisseur Thomas Imbach hinter die Kulissen seines experimentellen Spielfilms "Happiness is a Warm Gun" blicken lassen will, um den schmalen Grat aufzuzeigen, der die Wirklichkeit vom exponierten Spiel trennt...

Der Fälscher (2002)

Schweiz 2002
R: Johannes Flütsch

Porträt das Schweizer Geldfälschers Hans Jörg Mühlematter, einem Handdrucker und Graveur, der als Meister seiner Zunft gilt...

Happiness is a Warm Gun

Schweiz/Deutschland 2001
R: Thomas Imbach

Experimenteller Film, der die Charaktere der Politikerpersönlichkeiten Petra Kelly und Gert Bastian nachzuzeichnen versucht, die im Oktober 1992 erschossen aufgefunden wurden...

Tumult im Urwald

Schweiz 1998
R: Lisa Faessler

Dokumentarfilm über das Leben der Huaorani, einen erst 1956 im ecuadorianischen Amazonasbecken entdeckten Indianerstamm, der als äußerst gewalttätig gilt...

Ghetto (1997)

Schweiz 1997
R: Thomas Imbach

Dokumentarfilm über eine Gruppe von Jugendlichen im Züricher Umland, die bereitwillig Auskunft über ihre Wünsche, Zukunftsvorstellungen und Ängste geben, wobei bei aller zur Schau gestellten Abgeklärtheit Hilf- und Orientierungslosigkeit durchschimmern...

Augenblicke im Paradies

Schweiz/Frankreich 1996
R: Richard Dindo

Porträt des weißen südafrikanischen Schriftstellers Breyten Breytenbach, der nach Frankreich emigrierte und bei der Rückkehr wegen Regimekritik verhaftet und jahrelang inhaftiert wurde...

Well Done

Schweiz 1994
R: Thomas Imbach

Dokumentarfilm über die Arbeit in einem Schweizer Kreditkartenunternehmen, der in seiner stakkatoartigen Montage immer wiederkehrende Handlungen aneinanderreiht und damit die Monotonie der modernen, von Computern bestimmten Arbeitswelt sichtbar macht...

Ur-Musig

Schweiz 1993
R: Cyrill Schläpfer

Der in mehrjähriger Arbeit entstandene, kommentarlose Dokumentarfilm bietet eine trotz einiger Längen abwechslungsreiche Reise durch die archaischen (Klang-)Landschaften des Appenzells und der Innerschweiz...

Tanz der blauen Vögel

Schweiz 1993
R: Lisa Faessler

Zwei Partnergemeinden - Vechigen im Kanton Bern und Trhové in Südböhmen - nimmt der Film als Ausgangspunkt für eine Erkundung und Hinterfragung von Lebensbefindlichkeit und -formen im Europa von 1992...

0 Beiträge gefunden