Lexikon des Internationalen Films

Arbeiterfilm: 28 Filme gefunden

Filme (28 Filme) Alle Filter löschen

Ein Leben in Gefahr

CSR 1959
R: Vladimír Sís

Probleme und Schicksale von Menschen, die einen erkrankten Arbeiter vor dem Tod retten. Wenig befriedigende, teilweise sehr oberflächliche…

Traumlose Jahre

Ungarn 1959
R: Félix Máriássy

Am Schicksal von fünf Arbeitern demonstriert der Film den Kampf der ungarischen Arbeiterklasse in den Jahren von 1916 bis 1945. Trotz einiger…

Seine Generation

UdSSR 1959
R: I. Bsheski

Ein junger Arbeiter muß gegen Vorurteile, Mißverständnisse und Saboteure ankämpfen, um sein Ziel, ein berühmter Stahlgießer zu werden, erreichen zu…

Die Entscheidung des Dr. Ahrendt

DDR 1959
R: Frank Vogel

Die Wandlung eines individualistisch denkenden Werkleiters bürgerlicher Herkunft zu einem Menschen, der die sozialistische Arbeitsweise begreifen…

Erich Kubak

DDR 1959
R: Johannes Arpe

Ein verdienter Baggerführer verursacht durch eine voreilige eigenmächtige Handlung den Ausfall des Baggers. In der Auseinandersetzung mit diesem…

Einer von uns (1959)

DDR 1959
R: Helmut Spieß

Der Weg eines Ringers zur politischen Aktivität und der Kampf der Arbeitersportbewegung in der Nazizeit. Mittelmäßige Unterhaltung mit politischer…

Der Lotterieschwede

DDR 1958
R: Joachim Kunert

1880. Ein Steinbrucharbeiter auf der Insel Bornholm hofft auf einen Lotteriegewinn, um sich und seine Familie aus seinem menschenunwürdigen Dasein…

Gejagt bis zum Morgen

DDR 1957
R: Joachim Hasler

Ein 13jähriger Junge, dessen Vater bei einem Betriebsunfall tödlich verunglückt und dessen kleiner Bruder an einer Lungenentzündung stirbt, gerät…

Die Höhe

UdSSR 1957
R: Alexander Sarchi

Charaktere und Beziehungen von fünf Menschen, die am Bau eines Hochofens beschäftigt sind. Interessantes Beispiel für sozialistische Weltanschauung…

Ums nackte Leben

USA 1957
R: Vincent Sherman

Gewerkschafter und Gangster als Kontrahenten im Arbeitskampf bei einem gewerkschaftsfeindlichen Großbetrieb der New Yorker Bekleidungsindustrie. Der…

Prolog

UdSSR 1956
R: Jefim Dsigan

Die Aufstände Petersburger und Moskauer Arbeiter im Jahre 1905. Übersteigertes Pathos und äußerliche Effekte mindern die Überzeugungskraft einiger…

Es geschah auf der Straße

Bulgarien 1956
R: Janko Jankow

Ein ungehobelter Lastwagenführer kommt durch die Liebe zu einem klugen und gebildeten Mädchen zur Selbsterkenntnis. Mit Hilfe uneigennütziger Freunde…

Heute und alle Tage

Dänemark 1955
R: Gabriel Axel

Die Alltagsprobleme einer Kopenhagener Arbeiterfamilie, die ihren fünf Kindern trotz finanzieller Probleme eine unbeschwerte Kindheit bieten will.

Lied der Ströme

DDR 1954
R: Joris Ivens

Ein gleichnishaftes „Weltpanorama“ über das Leben von Arbeitern und Bauern rund um den Globus, deren Kämpfe und Hoffnungen sich symbolhaft in den…

Unter der Stadt

Ungarn 1953
R: János Herskó

Konflikte unter Ingenieuren und Arbeitern beim Bau der Budapester U-Bahn Anfang der Fünfziger Jahre.

Die Unbesiegbaren (1953)

DDR 1953
R: Artur Pohl

Deutschland im Jahr 1890: Der Kampf der Arbeiterschaft und die Auseinandersetzung in den eigenen Reihen zur Zeit des Sozialistengesetzes von Bismarck.…

Das Salz der Erde (1953)

USA 1953
R: Herbert J. Biberman

In diesem, von der amerikanischen Minenarbeitergewerkschaft finanzierten und von einer Gruppe linker Filmemacher gedrehten, halbdokumentarischen Film…

Heimkehr (1952)

Rumänien 1952
R: Marieta Sadova

Der Weg eines Fronarbeiters bei einem Gutsbesitzer zum freien Bauern nach der Befreiung Rumäniens.

Über uns tagt es

CSR 1952
R: Jirí Krejcík

Die Geschichte eines Bergarbeiters, der einen Kollegen in Mißkredit bringt und sich erst wieder mühselig neues Vertrauen erobern muß.

Das Mädchen Anna

CSR 1952
R: Karel Stekly

Geschichte eines jungen Mädchens vom Lande, das 1920 in Prag an der Seite von klassenbewußten Arbeitern zur Revolutionärin wird.

Ganze Kerle

CSR 1951
R: Václav Kubásek

Geschichten über junge Bergarbeiterlehrlinge, die einen Anschlag auf ihre Grube aufdecken.

Die Kumpels vom Donbass

UdSSR 1951
R: Leonid Lukow

Die Geschichte von Bergleuten im Donezbecken, die sich einer neuen Technik bedienen und so ihre Arbeitsbedingungen verbessern.

Dem Morgen entgegen

CSR 1951
R: Miroslav Cikán

Ereignisse aus dem Kampf der slowakischen Arbeiterklasse in den 30er Jahren am Beispiel eines Streiks beim Bau einer Eisenbahnstrecke.

Ritter des goldenen Sterns

UdSSR 1951
R: Juli Raisman

Der Bau eines Elektrokraftwerks am Kuban wird zur Bewährungsprobe für die Arbeitsleistung sowjetischer Bauleute.

Wir sind nicht allein (1950)

CSR 1950
R: Martin Fric

Episode aus dem Kampf der tschechoslowakischen Arbeiter gegen die Unternehmer während der Weltwirtschaftskrise 1931.

DS 70 fährt nicht aus

CSR 1950
R: Vladimir Slavinsky

Der Kampf tschechoslowakischer Bergarbeiter nach 1945 gegen Agenten und Saboteure und um Erfolge in der Planwirtschaft.

Es war im Mai

CSR 1950
R: Martin Fric

Ein alter erfahrener Facharbeiter wird in einem großen Industriebetrieb zu einem Erneuerer überkommener Produktionsmethoden.