Im Dezember bei Netflix & Amazon Prime

Freitag, 23.11.2018

Film- und Serientipps aus der Welt der Streaming-Riesen

Diskussion

Es weihnachtet sehr – selbstverständlich auch im Programm der großen Streaming-Anbieter!

Netflix präsentiert neben populären weihnachtlichen Liebesfilmen wie „Tatsächlich…Liebe“ und „Liebe braucht keine Ferien“ (beide ab 7.12.) unter anderem das Spektakel „The Christmas Chronicles“ (ab 22.11.) und zum Fest ein großes Fernsehevent aus Großbritannien: Eine neue, als Vierteiler angelegte Animationsfilm-Adaption von „Unten am Fluss“, die ab 25.12. als familienfreundliches Feiertagsschmankerl bei BBC One ausgestrahlt wird, ist bereits zwei Tage früher, ab 23.12., auf Netflix verfügbar. Für alle, die des Englischen mächtig sind, lohnt sich die Originalfassung: Die Stimmen der Kaninchen, um deren Abenteuer die Geschichte kreist, werden von Stars wie James McAvoy, Nicholas Hoult, Gemma Arterton und Olivia Colman gesprochen.

À propos Tiere und Stars: Schon früher im Monat, nämlich ab 7.12., zeigt Netflix mit „Mogli – Legende des Dschungels“ eine neue Realfilm-Adaption des „Dschungelbuchs“. Der Film von und mit Motion-Capture-Experte Andy Serkis entstand in Konkurrenz zu Disneys Realfilm-Adaption „The Jungle Book“ und muss sich in Deutschland nun mit einer Streaming-Auswertung begnügen – obwohl Stars wie Benedict Cumberbatch und Christian Bale die tierischen Protagonisten rund um den jungen Mogli zum Leben erwecken.


"Mogli - Legende des Dschungels"
"Mogli - Legende des Dschungels"

Zudem gibt es kurz vor Weihnachten Neues von der dänischen Regisseuri

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren