Jörg Marsilius

63 Beiträge gefunden.

CONSPIRACY!

Verschwörungs- und Paranoia-Filme beschäftigen das Kino von Anfang an. Doch Mitte der 1990er-Jahren explodiert das Genre regelrecht, auch unter Rückgriff auf „unzuverlässige“ Erzählstrategien. Der Medienwissenschaftler Henry M. Taylor ist diesem Phänomen in einer umfangreichen Studie nachgegangen und deckt eine tiefe Verunsicherung über gegenwärtige Entwicklungen auf.

Von Jörg Marsilius

Unsterbliche Verführerin: Rita Hayworth

Ihr angedeuteter Striptease im Noir-Klassiker „Gilda“(1946), wenn sie lasziv einen Handschuh abstreift, gehört zu den mythischen Szenen der amerikanischen Filmgeschichte. Am 17. Oktober 2018 wäre die Schauspielerin Rita Hayworth 100 Jahre alt geworden. Ein Rückblick auf ihre Karriere.

Erinnerung an Heinz Freitag

Den Namen des Synchron-Regisseurs Heinz Freitag kennen wohl nur Insider; Arthouse-Fans dürften jedoch viele seiner Arbeiten geläufig sein, hat er doch jahrzehntelang dazu beigetragen, dass Filme und Serien dank deutscher Fassungen ihren Weg zum Publikum finden. Mitte März ist Heinz Freitag verstorben. 3sat-Redakteur Jörg Marsilius, der öfters mit ihm zusammen gearbeitet hat, erinnert an sein Lebenswerk.